Domain sitesuche.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt sitesuche.de um. Sind Sie am Kauf der Domain sitesuche.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Strafzumessung Unlauterer Wettbewerb:

Strafzumessung ¿ Unlauterer Wettbewerb
Strafzumessung ¿ Unlauterer Wettbewerb

Strafzumessung ¿ Unlauterer Wettbewerb , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 109.95 € | Versand*: 0 €
Unlauterer Wettbewerb - Vernehmungstechnik
Unlauterer Wettbewerb - Vernehmungstechnik

Unlauterer Wettbewerb - Vernehmungstechnik , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 109.95 € | Versand*: 0 €
Die Ausübung Wirtschaftlicher Macht Als Unlauterer Wettbewerb? - Rolf-Dieter Jungk  Kartoniert (TB)
Die Ausübung Wirtschaftlicher Macht Als Unlauterer Wettbewerb? - Rolf-Dieter Jungk Kartoniert (TB)

In der wettbewerbsrechtlichen Diskussion der letzten Jahre wird immer häufiger gefordert die Anwendung des 1 UWG ähnlich wie im Kartellrecht von der wirtschaftlichen Macht des Handelnden abhängig zu machen. In der vorliegenden Arbeit untersucht der Autor in welchen Fallgestaltungen diesem Kriterium Bedeutung zukommen kann. Dabei zeigt sich daß weder der Gedanke des Schutzes des Wettbewerbsbestandes noch der Gesichtspunkt des Mittelstandsschutzes eine solche differenzierte Anwendung des 1 UWG rechtfertigen. Auch in der Fallgruppe »Wettbewerbsverstoß durch Rechtsbruch« bleibt die Marktmachtdifferenzierung ohne Bedeutung. Einzig das bewußte Ausnutzen einer Überlegenen Stellung zu Lasten wirtschaftlich Schwächerer kann für 1 UWG überhaupt Bedeutung haben. Orientiert man jedoch die Auslegung des 1 UWG an der Wertordnung des Grundgesetzes so wird deutlich daß unterschiedliche Machtverhältnisse allenfalls den tatsächlichen Hintergrund niemals aber die rechtliche Begründung für einen Wettbewerbsverstoß darstellen können.

Preis: 59.90 € | Versand*: 0.00 €
Kunze, Johanna: Strafzumessung bei Mord
Kunze, Johanna: Strafzumessung bei Mord

Strafzumessung bei Mord , Eine empirische Untersuchung zur Rechtsfolgenentscheidung bei Verurteilungen wegen vollendeten Mordes nach allgemeinem Strafrecht in den Jahren 2013 und 2014 , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 89.00 € | Versand*: 0 €

Was ist unlauterer Wettbewerb Beispiele?

Was ist unlauterer Wettbewerb Beispiele? Unlauterer Wettbewerb bezieht sich auf alle Handlungen von Unternehmen, die gegen das Ges...

Was ist unlauterer Wettbewerb Beispiele? Unlauterer Wettbewerb bezieht sich auf alle Handlungen von Unternehmen, die gegen das Gesetz verstoßen, um sich einen unfairen Vorteil gegenüber ihren Konkurrenten zu verschaffen. Beispiele für unlauteren Wettbewerb sind beispielsweise irreführende Werbung, Rufschädigung von Konkurrenten, Preisabsprachen, unerlaubtes Kopieren von Produkten oder Markenrechten und das gezielte Abwerben von Kunden durch falsche Versprechungen. Solche Praktiken sind in vielen Ländern gesetzlich verboten, um fairen Wettbewerb und den Schutz von Verbrauchern zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Markenpiraterie Verweigerung von Lieferungen Schwarze Listen Kartellbildung Vertikale Integration Horizontale Integration Markenverweigerung Produktionsverweigerung Absatzverweigerung

Wann liegt unlauterer Wettbewerb vor?

Unlauterer Wettbewerb liegt vor, wenn ein Unternehmen durch irreführende oder aggressive Werbemaßnahmen versucht, Kunden zu täusch...

Unlauterer Wettbewerb liegt vor, wenn ein Unternehmen durch irreführende oder aggressive Werbemaßnahmen versucht, Kunden zu täuschen oder zu verunsichern. Dies kann beispielsweise durch falsche Angaben zu Produkten oder Preisen geschehen. Auch die gezielte Behinderung von Konkurrenten, etwa durch Rufschädigung oder gezielte Verbreitung von Falschinformationen, kann als unlauterer Wettbewerb angesehen werden. Zudem sind auch Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften, wie das Verbot von unerlaubter Telefonwerbung oder Spam-Mails, als unlauterer Wettbewerb zu betrachten. Letztlich ist entscheidend, dass das Verhalten des Unternehmens gegen die Grundsätze von Fairness und Transparenz im Wettbewerb verstößt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Irreführung Täuschung Verleumdung Nachahmung Rufausbeutung Behinderung Vorsprung Abwerbung Verwechslung Verunglimpfung

Was ist unter dem Begriff unlauterer Wettbewerb zu verstehen?

Was ist unter dem Begriff unlauterer Wettbewerb zu verstehen?

Was ist unter dem Begriff unlauterer Wettbewerb zu verstehen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verbraucher Konkurrenz Werbung Täuschung Marken Preise Recht Verhalten Gesetz Markt

Was versteht man unter unlauterer Werbung?

Was versteht man unter unlauterer Werbung? Unlautere Werbung bezieht sich auf Werbemaßnahmen, die gegen geltendes Recht verstoßen...

Was versteht man unter unlauterer Werbung? Unlautere Werbung bezieht sich auf Werbemaßnahmen, die gegen geltendes Recht verstoßen und Verbraucher täuschen, irreführen oder in die Irre führen. Dazu gehören beispielsweise falsche oder irreführende Angaben über Produkteigenschaften, Preise oder Verfügbarkeit. Auch aggressive Werbemethoden, wie unerwünschte Telefonanrufe oder Spam-E-Mails, gelten als unlautere Werbung. Ziel ist es, Verbraucher zu schützen und faire Wettbewerbsbedingungen zu gewährleisten. In vielen Ländern gibt es Gesetze und Regelungen, die unlautere Werbung verbieten und sanktionieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Täuschung Irreführung Wettbewerbsverstoß Verbraucherschutz Gesetz Marketing Verboten Manipulation Reklame Gerichtsurteil.

Tatproportionale Strafzumessung. - Tatjana Hörnle  Kartoniert (TB)
Tatproportionale Strafzumessung. - Tatjana Hörnle Kartoniert (TB)

Die Autorin entwickelt Grundlagen für die retrospektive Bewertung der Schwere einer Straftat die eine rationale und gleichmäßige Strafzumessung erlauben. Ausgangspunkt ist die Kritik an der sogenannten Spielraumtheorie und einem stark an der Täterpersönlichkeit orientierten Schuldverständnis. Als Alternative wird die Theorie tatproportionaler Strafzumessung vorgeschlagen die das Maß der Strafe und somit das Maß des sozial-ethischen Tadels ausschließlich anhand der Schwere der Tat bestimmt. Die Verfasserin befürwortet die Heranziehung von Kategorien der Verbrechenslehre für eine strukturierte Strafzumessung. Das Strafmaß entspricht danach in den meisten Fällen dem Erfolgs- und Handlungsunrecht während die Kategorie Schuld für die Strafzumessung nur in Form von Minderungsgründen relevant werden kann. Nach der ausführlichen Erörterung der Faktoren zur Bemessung von Erfolgs- und Handlungsunrecht sowie der unrechts- und schuldmindernden Umstände wird die Vereinbarkeit des Modells mit 46 StGB behandelt. Den Abschluß bildet ein kurzer Einstieg in den gesetzlichen Strafrahmen.

Preis: 99.90 € | Versand*: 0.00 €
Kooperation Und Strafzumessung. - Florian Jeßberger  Kartoniert (TB)
Kooperation Und Strafzumessung. - Florian Jeßberger Kartoniert (TB)

Im Zusammenhang mit dem Auslaufen des umstrittenen Kronzeugengesetzes Ende 1999 hat die Frage unter welchen Voraussetzungen es zulässig ist und sein soll die Informantentätigkeit des Kronzeugen mit einem Strafnachlaß zu belohnen neue Aktualität erhalten. Florian Jeßberger nähert sich der Figur des Kronzeugen aus einer strafzumessungsrechtlichen Perspektive. Nach einer Darstellung der unübersichtlichen Rechtslage und der je nach Deliktsbereich erheblich variierenden Anwendungspraxis ergibt eine Überprüfung anhand verfassungsrechtlicher und strafrechtssystematischer Maßstäbe daß einzelne Bestimmungen des deutschen Rechts zum Teil nicht haltbar sind die Verwendung von Kronzeugen aber nicht prinzipiell systemwidrig sondern in engen Grenzen durchaus zulässig ist. Der deutschen Rechtslage werden die umfangreichen amerikanischen Erfahrungen im Umgang mit dem Kronzeugen gegenübergestellt die bemerkenswerterweise trotz unterschiedlicher normativer Ausgangsbedingungen zu weitgehend parallelen Lösungssätzen führen. Rechtspolitische Schlußfolgerungen zur Einführung einer generellen Kronzeugenregelung und ein eigener Gesetzesvorschlag beschließen die Untersuchung.

Preis: 79.90 € | Versand*: 0.00 €
Strafrahmen Und Strafzumessung. - Axel Montenbruck  Kartoniert (TB)
Strafrahmen Und Strafzumessung. - Axel Montenbruck Kartoniert (TB)

Habilitationsschrift

Preis: 79.90 € | Versand*: 0.00 €
Strafzumessung Bei Neonatizid - Mira Behnsen  Kartoniert (TB)
Strafzumessung Bei Neonatizid - Mira Behnsen Kartoniert (TB)

Das Buch untersucht die Strafzumessung bei Neonatizid. Zunächst wird das Phänomen des Neonatizids an sich und seine dem gesellschaftlichen Wandel unterworfene rechtliche Bewertung im geschichtlichen und aktuellen Kontext dargestellt. Dann wird der normative Rahmen in dem sich die Strafzumessung bewegt unter besonderer Berücksichtigung der Neugeborenentötungen betrachtet. Im Anschluss erfolgt eine empirische Analyse der Rechtsfolgenentscheidung von 90 rechtskräftig verurteilten Täterinnen von Neonatiziden. Hierfür werden zunächst die geschriebenen Urteilsgründe ausgewertet und im Anschluss die statistisch ermittelbaren Strafzumessungsfaktoren. Ergänzend wird danach ein genauerer Blick auf die Extremfälle der Sanktionierung und den Umgang der Gerichte mit Mordmerkmalen bei Neonatiziden geworfen. Die Arbeit schließt mit einer Einschätzung ob mit Blick auf Neugeborenentötungen ein gesetzgeberischer Handlungsbedarf besteht.

Preis: 84.99 € | Versand*: 0.00 €

Warum Wettbewerb?

Wettbewerb ist wichtig, um Innovationen voranzutreiben und die Qualität von Produkten und Dienstleistungen zu verbessern. Durch We...

Wettbewerb ist wichtig, um Innovationen voranzutreiben und die Qualität von Produkten und Dienstleistungen zu verbessern. Durch Wettbewerb werden Unternehmen dazu angeregt, effizienter zu arbeiten und kreativer zu sein, um sich von ihren Konkurrenten abzuheben. Dies führt letztendlich zu einer größeren Vielfalt an Optionen für Verbraucher und zu einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem kann Wettbewerb dazu beitragen, Monopole zu verhindern und die Marktmacht einzelner Unternehmen einzuschränken, was letztendlich zu einem gesünderen und faireren Marktumfeld führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Motivation Innovation Effizienz Qualität Auswahl Fortschritt Ansporn Vielfalt Dynamik Herausforderung.

Gibt es einen Stilspring-Wettbewerb ohne Erlaubniszügel oder einen Springreiter-Wettbewerb?

Ja, es gibt Stilspring-Wettbewerbe, bei denen keine Erlaubniszügel erlaubt sind. Diese Wettbewerbe legen den Fokus auf die Reitwei...

Ja, es gibt Stilspring-Wettbewerbe, bei denen keine Erlaubniszügel erlaubt sind. Diese Wettbewerbe legen den Fokus auf die Reitweise und den Stil des Reiters beim Springen. Es gibt auch Springreiter-Wettbewerbe, bei denen die Leistung des Reiters und des Pferdes beim Springen bewertet wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was gefährdet den Wettbewerb?

Was gefährdet den Wettbewerb? Es gibt verschiedene Faktoren, die den Wettbewerb beeinträchtigen können, wie beispielsweise Monopol...

Was gefährdet den Wettbewerb? Es gibt verschiedene Faktoren, die den Wettbewerb beeinträchtigen können, wie beispielsweise Monopole oder Oligopole, die den Markt dominieren und den Wettbewerb einschränken. Auch unfaire Wettbewerbspraktiken wie Kartelle oder Preisabsprachen können den Wettbewerb gefährden. Zudem können hohe Markteintrittsbarrieren oder regulatorische Hürden den Wettbewerb behindern. Darüber hinaus können mangelnde Transparenz oder Informationsasymmetrien zwischen den Marktteilnehmern den Wettbewerb beeinträchtigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Monopolies Cartels Collusion Regulations Market Innovation Price-fixing Antitrust Oligopoly Barriers

Was ist wirtschaftlicher Wettbewerb?

Wirtschaftlicher Wettbewerb bezieht sich auf den Wettstreit zwischen Unternehmen um Kunden, Marktanteile und Gewinne. Dabei versuc...

Wirtschaftlicher Wettbewerb bezieht sich auf den Wettstreit zwischen Unternehmen um Kunden, Marktanteile und Gewinne. Dabei versuchen Unternehmen, ihre Produkte oder Dienstleistungen attraktiver oder kostengünstiger anzubieten als ihre Konkurrenten, um Kunden anzuziehen. Der wirtschaftliche Wettbewerb führt oft zu Innovationen, niedrigeren Preisen und einer größeren Auswahl für Verbraucher.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Konkurrenz Markt Angebot Nachfrage Preise Innovation Effizienz Monopol Regulierung Globalisierung

Bardt, Hubertus: Wettbewerb!
Bardt, Hubertus: Wettbewerb!

Wettbewerb! , Ein Plädoyer für die wettbewerbliche Marktwirtschaft , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 19.99 € | Versand*: 0 €
Strafzumessung Bei Schwerer Kriminalität. - Shuhong Zhao  Kartoniert (TB)
Strafzumessung Bei Schwerer Kriminalität. - Shuhong Zhao Kartoniert (TB)

Die Ausgangsfragestellung dieser Untersuchung zur Strafzumessung thematisiert das Problem der Strafmaßentscheidung in der Strafzumessungspraxis. Außerdem wurde die Bedeutung der so gewonnenen Befunde für die Strafmaßentscheidung und für die Kriminalpolitik dargestellt. Bei dem Vergleich der Strafzumessungspraxis zwischen China und Deutschland wird deutlich dass die herrschende Strafzumessungstheorie keine Bedeutung in der aktuellen Strafzumessungspraxis hat.

Preis: 69.90 € | Versand*: 0.00 €
Strategischer Wettbewerb im Weltraum
Strategischer Wettbewerb im Weltraum

Strategischer Wettbewerb im Weltraum , Der Sammelband nimmt erstmalig seit Ende des Kalten Krieges für den deutschsprachigen Raum eine komprimierte Bestandsaufnahme der aktuellen Aktivitäten, rechtlichen Rahmenbedingungen, politischen und militärischen Konfliktlinien und Kooperationsräume sowie weiterführender Trends und Herausforderungen im Weltraum vor. Dabei werden zum einen die rechtlichen, militärischen, wirtschaftlichen und technologischen Herausforderungen des Bedeutungszuwachses dieses strategisch gewichtigen Raumes analysiert. Zum anderen werden Handlungsfähigkeit und -bedarf ausgewählter Weltraummächte, ihre Kooperationsmöglichkeiten und Konfliktpotenziale sowie der internationale politische Regulierungsbedarf herausgearbeitet und darauf aufbauend politische Handlungsempfehlungen dargelegt. ¿Eine hervorragend gelungene Bestandsaufnahme der umfassenden Bedeutung des Weltraums.¿ Prof. Dr. Dr. h. c. Karl Kaiser, Harvard University , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 84.99 € | Versand*: 0 €
Unternehmensstrafrecht, Wettbewerb und Menschenrechtsschutz
Unternehmensstrafrecht, Wettbewerb und Menschenrechtsschutz

Unternehmensstrafrecht, Wettbewerb und Menschenrechtsschutz , Die globale wirtschaftliche Verflechtung stellt nicht nur Regierungen, sondern auch Unternehmen und Konsument:innen vor neue Herausforderungen und wirft Fragen einer fortschreitenden Internationalisierung des Strafrechts auf. Lieferkettengesetze zur Sicherstellung eines gerechten globalen Wirtschaftens und Menschenrechtsschutzes sind auf dem Vormarsch. Im Rahmen von Lieferketten könnte eine völkerstrafrechtliche Verantwortlichkeit von Unternehmensangehörigen und - de lege ferenda auch von Unternehmen - künftig eine tragende Rolle in Sachen Menschenrechtsschutz spielen; idealiter bis hin zu einem erweiterten Schutz vor Ausbeutung, Umweltschäden sowie Zwangs- und Kinderarbeit insbesondere in Ländern des Globalen Süden. Schon heute haben in Bezug auf Sorgfaltsmaßstäbe Corporate Social Responsibility (CSR) und soft law-Regularien deutlich an Fahrt aufgenommen. Auch Nachhaltigkeitsthemen wie betrügerisches Greenwashing (an Güter- und Finanzmärkten) könnten Strafverfolgungsbehörden in nächster Zeit auf den Plan rufen. Mit Beiträgen von Mag. Nihad Amara, B.A. | Mag. Dr. Christoph Kathollnig | Mag. Dr. Sergio Pollak | Mag. Dr. Nikolai Schäffler | Assoz. Univ.-Prof. Dr. Stefan Schumann | RA Univ.-Prof. Dr. Richard Soyer , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230915, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Schriftenreihe zum deutschen, europäischen und internationalen Wirtschaftsstrafrecht#53#, Redaktion: Soyer, Richard, Auflage: 23001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 928, Keyword: competition; Corporate Social Responsibility; Greenwashing; corporate criminal law; Internationalisierung; fair trade; Lieferkettengesetz; global interlinkage; Nachhaltigkeit; soft law-Regularien; human rights protection; Sorgfaltsmaßstäbe; international criminal responsibility; Strafrecht; internationalization of criminal law; Strafverfolgung; prosecution; soft law regulations; völkerstrafrechtliche Verantwortlichkeit; standard of care; supply chain laws; sustainability, Fachschema: Menschenrechte~Konkurrenz~Wettbewerb~Wirtschaftsstrafrecht~International (Recht)~Internationales Recht~Strafrecht, Fachkategorie: Vergehen im Unternehmens- und Wirtschaftsstrafrecht~Strafrecht, allgemein, Fachkategorie: Internationales Öffentliches Recht: Strafrecht, Text Sprache: ger, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co, Verlag: Nomos, Produktverfügbarkeit: 02, Länge: 227, Breite: 153, Höhe: 55, Gewicht: 1372, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 249.00 € | Versand*: 0 €

Warum schafft Wettbewerb Wohlstand?

Wettbewerb schafft Wohlstand, da er Unternehmen dazu anspornt, effizienter zu arbeiten, Innovationen voranzutreiben und qualitativ...

Wettbewerb schafft Wohlstand, da er Unternehmen dazu anspornt, effizienter zu arbeiten, Innovationen voranzutreiben und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Durch den Wettbewerb werden Preise gesenkt, was Verbrauchern zugutekommt und die Kaufkraft erhöht. Zudem führt Wettbewerb zu einer größeren Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen, was die Bedürfnisse der Verbraucher besser befriedigt. Nicht zuletzt fördert Wettbewerb die wirtschaftliche Entwicklung und schafft Arbeitsplätze, was insgesamt zu einem höheren Wohlstandsniveau führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Efficiency Innovation Growth Competition Productivity Prosperity Incentives Market Development Wealth

Warum brauchen wir Wettbewerb?

Wettbewerb ist wichtig, um Innovationen voranzutreiben und die Effizienz zu steigern. Durch den Wettbewerb werden Unternehmen dazu...

Wettbewerb ist wichtig, um Innovationen voranzutreiben und die Effizienz zu steigern. Durch den Wettbewerb werden Unternehmen dazu angeregt, bessere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um Kunden zu gewinnen. Dies führt zu einer Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten für Verbraucher und sorgt dafür, dass Unternehmen stets bestrebt sind, sich zu verbessern. Zudem kann Wettbewerb dazu beitragen, Monopole zu verhindern und faire Preise für Verbraucher zu gewährleisten. Insgesamt fördert Wettbewerb also Innovation, Effizienz und Verbraucherschutz.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Effizienz Innovation Auswahl Qualität Preise Motivation Fortschritt Vielfalt Anreiz Entwicklung

Ist alles ein Wettbewerb?

Nein, nicht alles ist ein Wettbewerb. Es gibt viele Bereiche des Lebens, in denen Zusammenarbeit, Kooperation und Solidarität wich...

Nein, nicht alles ist ein Wettbewerb. Es gibt viele Bereiche des Lebens, in denen Zusammenarbeit, Kooperation und Solidarität wichtiger sind als Wettbewerb. Wettbewerb kann jedoch in einigen Bereichen wie Sport, Wirtschaft oder Bildung eine Rolle spielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist ein Springreiter-Wettbewerb?

Ein Springreiter-Wettbewerb ist ein Wettkampf, bei dem Reiter und Pferd einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen überwinden m...

Ein Springreiter-Wettbewerb ist ein Wettkampf, bei dem Reiter und Pferd einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen überwinden müssen. Der Parcours besteht aus Sprüngen unterschiedlicher Höhe und Schwierigkeit. Ziel ist es, den Parcours fehlerfrei und in möglichst schneller Zeit zu absolvieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.